Projektladen
PS:Patio!

Umbau

2007

Bauort:

66954 Pirmasens

Bauherr:

Stadt Pirmasens
Bauhilfe Pirmasens
Diakoniezentrum Pirmasens

Leistungen:

Objektplanung LPH 1-9
Ansicht Winzler Straße
Ansicht Winzler Straße
Back
Next
Nachdem im Jahr 2005 langjährige Überlegungen der Stadt Pirmasens und der Bauhilfe Pirmasens GmbH zur Schaffung zeitgemäßen generationenübergreifendem Wohnungsbau in einem Gutachterverfahren (Architektenwettbewerb) gemündet waren wurde ein Gesammtkonzept mit dem Namen "PS:Patio!" entwickelt.

Das Konzept sieht vor beidseitig der Winzler Straße auf den Arealen der Bauhilfe und des Diakoniezentrums generationenübergreifende Wohnformen zu etablieren.

Als erster Baustein und als Anlaufstelle für Interessierte und Projektbeteiligte enztschied man sich zur Umnutzung eines leerstehenden Ladengeschäftes in unmittelbarer Nähe zum Entwicklungsgebiet als "Projektladen". Es galt nun die von einer Werbeagentur entwickelte CI auch baulich umzusetzen.

Hierzu wurde das ca. 120 qm große Ladengeschäft räumlich umgestaltet. Neben einem großen flexiblen Veranstaltungsraum mit integrierter Teeküche wurde ein Büro, ein Besprechungsraum und sanitäre Anlagen (eine davon rollstuhlgerecht) hergestellt. Das PS:Patio!-Konzept wurde farblich und mit Symbolen auf der Frontfassade verwirklicht, auch die Farbgebung der Innenräume sowie die Materialwahl wurden auf dieses Konzeppt abgestimmt.

Der Projektladen wird bis zu seinem "Umzug" in das PS:Patio!-Areal als "Mehrgenerationenhaus" im Winzler Viertel als Anlaufstelle dienen und regelmäßig durch Veranstaltungen bespielt werden.




mbB
Copyright © arnold + partner | architekten mbB